Die 10 Jahresplanung

Einen Plan zu haben ist, wie ich finde, schon mal ein Anfang. Denn wann macht man sich mal einen ausführlichen Plan der länger geht als zum nächsten Wochenende oder Urlaub; ich rede nicht von einem 3 Jahres Business Plan (manchmal auch verbreitet unter dem Codenamen 3YBP). Wir haben uns auf jeden Fall nie so richtig einen geschriebenen mit Datum versehen Plan gemacht. Was oft dazu geführt hat das wir am Samstag morgen aufgewacht sind und nachdem ausgiebig gefrühstückt und die Bude geputzt war, wir nur das Standard Programm unternommen haben (Einkaufen, Kuchen essen, Radfahren oder Joggen, Kochen, Fernsehen). Ruckizucki war Sonntag Abend und Montag gings schon wieder weiter. Äääätzend.

Nachdem wir aber jede Menge Ratgeber Bücher gelesen haben, haben wir den Entschluss gefasst nun ausgiebig zu planen. Gestartet sind wir mit einer 10 Jahres Vision, dann kamen 5, 3 und 1 Jahr jeweils unter den Kategorien Arbeit, Heim und Sozial. Konkreter wurde es dann bei den 9, 6 und 3 Monaten. Die 3 Monate haben wir dann in Wochen unterteilt, die dann auch jeweils Wochenziele bekommen haben. Und schlussendlich planen wir nun auch jede Woche, sodass wir mindestens unsere Wochenziele erreichen. Klingt aufwendig, macht aber Spaß und man muss sich nicht jeden morgen überlegen was denn heute so ansteht. Hat sich in der ersten Woche auch gut bewährt. Wir werden also fleißig weiter planen.

Wochenplan – Woche 2IMG_0041

3 Monats WochenplanIMG_0042

Das habe ich mal aus einem Workshop mitgebracht. Fand ich cool das es dem entsprach wie wir nun vorgegangen sind 😀OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *